Domain emow.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt emow.de um. Sind Sie am Kauf der Domain emow.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Gruner:

Gruner Veltliner Selection 2023 - Domäne Wachau
Gruner Veltliner Selection 2023 - Domäne Wachau

Im gleichnamigen Tal produziert die Domäne Wachau unter der Leitung von Roman Horvath MW und Heinz Frischengruber Weine aus kleinen, steilen Parzellen entlang der Donau, die von den Winzerfamilien von Hand bewirtschaftet werden. Viele dieser weltberühmten Lagen bieten Weine von großer Spannung und Eleganz. Der Grüne Veltliner ist die Königsrebe dieser wunderschönen Weinregion in Österreich! Dieser zarte und gleichzeitig straffe 100 % Grüner Veltliner weckt unsere Geschmacksknospen mit zitronigen und mineralischen Noten. Dank seiner Vielseitigkeit passt er als Aperitif genauso gut wie zu Tisch. Genießen Sie ihn zu Salaten, weißem Fisch oder Sushi. Diese Cuvée gilt als Einführung in das Sortiment des renommierten Weinguts Wachau, und zeugt von der Qualität und Beständigkeit seiner Weine.

Preis: 12.85 € | Versand*: 6.00 €
Gruner Veltliner Federspiel Terrassen 2022 - Domäne Wachau
Gruner Veltliner Federspiel Terrassen 2022 - Domäne Wachau

Im gleichnamigen Tal produziert die Domäne Wachau unter der Leitung von Roman Horvath MW und Heinz Frischengruber Weine aus kleinen, steilen Parzellen entlang der Donau, die von den Winzerfamilien der Besitzer von Hand bewirtschaftet werden. Viele dieser weltberühmten Parzellen bieten Weine von großer Spannung und Eleganz. Grüner Veltliner ist die Königsrebe dieses großen Weinbaugebiets in Österreich. Die Trauben für diesen 100% Grünen Veltliner von den Terrassen von Federspiel entlang der Wachau werden von Hand gelesen. Der Grüner Veltliner Federspiel Terrassen 2022 hat ein reines, klares, frisches, würziges und aromatisches Bouquet mit Aromen von weißem Pfirsich und der frischen Brise der klassischen Wachau. Am Gaumen ist er ein vollmundiger, fruchtiger, runder, anregender, pikanter und griffiger Veltliner mit einem leichten bis mittleren Körper. Er passt perfekt zu österreichischen Gerichten wie knusprigem Cordon bleu oder Schnitzel aber auch zu mediterranen Gerichten wie Saltimbocca oder Paëlla.

Preis: 17.95 € | Versand*: 6.00 €
Schloss Gobelsburg Langenlois Gruner Veltliner 2023 - 13.00 % vol
Schloss Gobelsburg Langenlois Gruner Veltliner 2023 - 13.00 % vol

Lagerung bis zu 8 Jahre. Dekantieren ist nicht nötig. Das in der österreichischen Weinregion Kamptal gelegene Schloss Gobelsburg hat eine sehr alte Tradition, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Das Weingut, das ursprünglich ein Klostergut der Zisterzienser war, produziert eine Vielzahl von Weinen, darunter Weiß-, Rot- und Süßweine, und betreibt nachhaltige Landwirtschaft. Die Weinberge, von denen einige bereits 1171 den Zisterziensermönchen geschenkt wurden, erstrecken sich rund um das Tal des Flusses Kamp auf Böden, die für den Anbau von Reben besonders günstig sind. Die Trauben für den Gruner Veltliner stammen aus den sanften Hügeln rund um die Stadt Langenlois, wo die fruchtbaren, lößreichen Böden eine volle und perfekte Reifung der Beeren garantieren. Nach der Gärung wird der Wein in Stahltanks ausgebaut, um seine Frische zu bewahren und zu verbessern. Der Wein zeigt eine leuchtend gelbe, ins Goldene tendierende Farbe. Sein aromatisches Profil ist frisch und lebendig mit Noten von Zitrusfrüchten und weißen Früchten sowie krautigen und würzigen Anklängen. Es gibt Aromen von weißem Pfeffer und grünen Teeblättern. Am Gaumen ist er saftig und fruchtig mit einer kräftigen Säurenote und guter Lebendigkeit. Der Abgang ist mittellang und sehr erfrischend. Er eignet sich hervorragend zu Geflügel und auch zu Schweinefilet. Er ist auch der ideale Wein zu Spargel (besonders wenn er mit Speck serviert wird) und Artischocken.

Preis: 17.68 € | Versand*: 0.00 €
Bernhard Ott Der Ott Gruner Veltliner 2022 - 13.90 % vol
Bernhard Ott Der Ott Gruner Veltliner 2022 - 13.90 % vol

Lagerung bis zu 8 Jahre. Dekantieren ist nicht nötig. Bernhard Ott, der unter dem Spitznamen Herr Veltliner bekannt ist, steht seit rund 30 Jahren an der Spitze des Familienweinguts. Das Weingut erstreckt sich über 40 Hektar Weinberge, die seit 20 Jahren biodynamisch bewirtschaftet werden, und liegt in der österreichischen Region Wagram. Hier genießen die Weinberge mineralreiche und sehr tiefgründige Lössböden, die die Produktion von qualitativ hochwertigen Trauben garantieren. Das Unternehmen konzentriert seine Produktion auf Gruner Veltliner, Österreichs Vorzeige-Rebsorte. Die Trauben werden aus den Weinbergen 1er Cru Spiegel, Stein und Rosenberg ausgewählt. Hier profitieren die Reben von kalkhaltigen Böden, Löss und rotem Schotter. Die Gärung findet in großen Stockinger-Eichenfässern statt. Der Gruner Veltliner Der Ott ist ein ungestümer Wein und irgendwie repräsentativ für die Persönlichkeit von Bernhard Ott. In der Nase zeigt er ein breites aromatisches Profil mit Aromen von Apfel, Steinobst und exotischen und Zitrusnoten. Er ist frisch, lebendig und gut ausgewogen. Er hat eine gute Struktur und eine ausgeprägte Säure. Der Abgang ist lang und erfrischend und erinnert an tropische Noten. Er eignet sich hervorragend als Aperitif, passt aber auch köstlich zur orientalischen Küche (insbesondere Thai), zu Meeresfrüchten und zu vielen vegetarischen Gerichten.

Preis: 29.75 € | Versand*: 0.00 €

Habe ich einen Urlaubsgutschein von Gruner und Jahr in einer Verlosung gewonnen?

Als KI habe ich keinen Zugriff auf persönliche Informationen oder Gewinnspiele. Es ist am besten, direkt bei Gruner und Jahr nachz...

Als KI habe ich keinen Zugriff auf persönliche Informationen oder Gewinnspiele. Es ist am besten, direkt bei Gruner und Jahr nachzufragen, ob Sie einen Urlaubsgutschein gewonnen haben. Sie können sich an den Kundenservice wenden oder die Kontaktdaten auf deren Website finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet das Abo-Angebot der Gruner Jahr GmbH für die Brigitte Zeitschrift?

Die Gruner Jahr GmbH bietet ein Abo für die Brigitte Zeitschrift an, bei dem man regelmäßig die aktuelle Ausgabe nach Hause gelief...

Die Gruner Jahr GmbH bietet ein Abo für die Brigitte Zeitschrift an, bei dem man regelmäßig die aktuelle Ausgabe nach Hause geliefert bekommt. Es gibt verschiedene Abo-Modelle zur Auswahl, zum Beispiel ein Jahresabo oder ein Halbjahresabo. Zusätzlich kann man auch ein digitales Abo abschließen, um die Zeitschrift online zu lesen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
FJ Gritsch Gruner Veltliner Klaus Smaragd 2022 - 14.00 % vol
FJ Gritsch Gruner Veltliner Klaus Smaragd 2022 - 14.00 % vol

Lagerung bis zu 15 Jahre. Dekantieren ist optional, bis zu einer Stunde vor dem Servieren. FJ Gritsch ist nach dem amtierenden Winzer Franz-Josef benannt, einem Mitglied der Familie Gritsch in siebter Generation. Sie stellen seit etwa zwei Jahrhunderten in der Wachau herrliche Weine her. Der Hauptsitz ist ein malerisches Gebäude aus dem 13. Jahrhundert im Zentrum von Spitz, das ursprünglich von Weinmönchen genutzt wurde - seit 2015 nutzt die Familie jedoch auch ihren eigenen, eigens errichteten, hochmodernen Kalmuck-Keller. Dieser Gruner Veltliner stammt aus der Einzellage Klaus, einer der am höchsten bewerteten Parzellen der Wachau. Sie ist terrassiert und extrem steil und steigt fast unmittelbar vom Wasser der Donau an. FJ Gritsch erntet diese Parzelle von Hand. Dies ist ein kräftiger Einzellagenwein, der zum ersten Mal in der Kategorie Smaragd erhältlich ist. In der Nase zeigen sich seltene Weißweinaromen von roten Beeren, scharfen Kräutern und tropischen Früchten, die von Gewürzen unterstrichen werden. Am Gaumen kommt das einzigartige Terroir von Klaus wunderbar zum Ausdruck, mit einer intensiven, felsigen Mineralität, Noten von Gewürzen, Kräutern und spritzigen Zitrusfrüchten. Alle Aromen sind nuanciert und perfekt mit einer knackigen, eleganten Säure ausbalanciert. Dieser Gruner ist eine küchenfreundliche Wahl, die zu weichem rotem Fleisch, asiatischen Gerichten mit subtilen Gewürzen oder zur österreichischen Küche passt. Er ist auch für eine lange Lagerung geeignet.

Preis: 26.18 € | Versand*: 0.00 €
FJ Gritsch Gruner Veltliner Singerriedel Smaragd 2022 - 14.00 % vol
FJ Gritsch Gruner Veltliner Singerriedel Smaragd 2022 - 14.00 % vol

Lagerung bis zu 20 Jahre. Dekantieren ist optional, bis zu einer Stunde vor dem Servieren. Seit fast zweihundert Jahren stellt die Familie Gritsch im Zentrum von Spitz in der Wachau Wein her. Diese Tradition wird nun im 21. Jahrhundert von Franz-Josef fortgeführt - einem Einzelkind, das die siebte Generation der Gritsch-Winzer repräsentiert. Der Hauptsitz von FJ Gritsch ist der Mauritiushof, ein Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, das früher von Weinbauernmönchen genutzt wurde. Von diesem charmanten Ort aus können Besucher einen Blick auf den Singerriedel erhaschen, einen der beeindruckendsten Weinberge der Wachau. Er ist eine mächtige grüne Faust, die sich auf einer Höhe von fast 330 Metern sowohl über die Donau als auch über die kleine Stadt Spitz erhebt. Der Grüne Veltliner wird typischerweise am Fuß des Hügels angebaut, wo der Boden am tiefsten ist. Dieser Einzellagenwein öffnet sich mit einem raffinierten Bouquet von subtilen Zitrusfrüchten, Pfeffer, Blütenpollen und etwas, das an einen steinig plätschernden Bach erinnert, der von Minzpflanzen belebt wird. Dieser Gruner ist ein eleganter Wein, der sich langsam mit jedem Schluck offenbart. Am Gaumen entdecken Sie eine drahtige Säure, zarte tropische Früchte, Orangenschalen, Mineralität, weißen Pfeffer und vorsichtige Anklänge von Mango. Es ist ein stilvoller Wein, der eine schöne Balance zwischen Kraft und Raffinesse hält. Genießen Sie ihn allein oder zu einem zarten Lamm- oder Kalbskotelett.

Preis: 57.42 € | Versand*: 0.00 €
Domane Wachau Gruner Veltliner Smaragd Terrassen 2022 - 13.00 % vol
Domane Wachau Gruner Veltliner Smaragd Terrassen 2022 - 13.00 % vol

Jetzt genießen oder bis zu 25 Jahre lagern. Bis zu einer halben Stunde vor dem Servieren dekantieren. Von den nährenden Ufern der Donau hat sich die Domäne Wachau zu einem der renommiertesten Weingüter Österreichs entwickelt. Geschäftsführer Roman Horvath MW und Kellermeister Heinz Frischengruber werden von einem hochkarätigen Team von Experten und Winzerfamilien unterstützt, die jeden Weinberg sorgfältig von Hand bearbeiten. Die Domäne Wachau bewirtschaftet mehrere Weinberge in den steilen Terrassen entlang der Donau, von denen einige – Achleiten, Kellerberg und Singerriedel – auf der ganzen Welt bekannt sind. Dieser Gruner Veltliner Terrassen besteht aus Trauben von mehreren Weinbergen, die von der Domäne Wachau betreut werden. Das Weingut arbeitet eng mit der Natur zusammen und wählt einen Ansatz mit minimalen Eingriffen, um das Terroir in ihren wunderschönen Weinen voll zum Ausdruck zu bringen. Dieser trockene Weißwein verströmt subtile Aromen von Mango, Honig, Tabak und weißem Pfeffer. Im Glas hat er eine attraktive strohgelbe Farbe, ein perfekter Ausdruck seiner Herkunft. In der Wachau bedeutet "Smaragd" einfach, dass der Wein über 12,5 % Alkohol haben muss – trotz seines angenehmen Geschmacks ist dies also ein kräftiger Wein. Noten von gelben Tropenfrüchten verweben sich mit Gewürzen, Kräutern und einer satten Säure. Der Abgang ist lang anhaltend, voller Zitronenschale und Mineralität. Dieser Wein ist der perfekte Begleiter für cremige Gerichte mit weißem Fleisch oder Fisch und kann, wie alle Grünen Veltliner, sofort genossen oder viele Jahre lang gelagert werden.

Preis: 17.68 € | Versand*: 0.00 €
Domane Wachau Gruner Veltliner Smaragd Achleiten 2022 - 14.00 % vol
Domane Wachau Gruner Veltliner Smaragd Achleiten 2022 - 14.00 % vol

Lagerung bis zu 5 Jahre. Gekühlt servieren. Die Domäne Wachau ist eine treibende Kraft des österreichischen Weinbaus in der Wachau. Die Mitglieder der Genossenschaftskellerei bewirtschaften rund 440 Hektar Rebfläche. Die Parzellen befinden sich überwiegend auf steilen, von alten Trockenmauern gesäumten Terrassen am Donauufer, zu denen die berühmten Crus Achleiten, Kollmitz, Loibenberg und Tausend-Eimer-Berg gehören. Obwohl die Domäne zu den größten Weingütern Österreichs gehört, setzt sie vor allem auf Qualität und ist das einzige Weingut, das Weine aus allen prestigeträchtigen Lagen der Wachau erzeugt. 70% der Rebflächen sind mit Grünem Veltliner bepflanzt, darunter ein Großteil der geschätzten Achleiten-Parzelle in der Gemeinde Weißenkirchen, wo dieser Wein geboren wurde. Der legendäre Weinberg ist auf silikatreichen, flachen Böden angepflanzt und wird von Trockenmauern aus dem 12. Jahrhundert umschlossen. Die schwierigen Anbaubedingungen in diesem Gebiet führen zu einem geringen Ertrag an konzentrierten und intensiven Früchten, die in mehreren Durchgängen bei optimaler Reife geerntet werden. Nach einer kurzen Mazeration auf den Schalen werden die Trauben gepresst, in Edelstahltanks vergoren und für einige Monate in großen Holzfässern ausgebaut. So entsteht ein eleganter und doch komplexer Weißwein, der vor aromatischen Noten von Blütenhonig, Bergkräutern, reifem Steinobst und spritzigen Zitrusfrüchten nur so strotzt.

Preis: 35.69 € | Versand*: 0.00 €
FJ Gritsch Gruner Veltliner Steinporz Smaragd 2023 - 13.50 % vol
FJ Gritsch Gruner Veltliner Steinporz Smaragd 2023 - 13.50 % vol

Lagerung bis zu 15 Jahre. Dekantieren ist optional, bis zu einer Stunde vor dem Servieren. FJ Gritsch ist ein renommiertes Weingut, das in einer der besten Weißweinregionen der Welt liegt - der Wachau, einem malerischen Landstrich, der von der mächtigen Donau geformt wurde. Franz-Josef Gritsch ist die Titelfigur und der Chefwinzer des Weinguts. Während seiner Amtszeit hat er zahllose Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Medaillen in mehreren Jahren bei der International Wine Challenge. Das Weingut selbst befindet sich in der kleinen Stadt Spitz, umgeben von hervorragenden Weinbergen. Steinporz (die Heimat dieses Einzellagenweins) liegt nur 640 Meter von der Donau entfernt. Seine Böden sind reich an Karbonat, was dem Wein eine präzise Säure und eine vielschichtige Komplexität verleiht. Die erste Schicht dieses Weins ist eine dichte, scharfe Nase, die vor Noten von Butter, Brioche und lebhaften Zitrusfrüchten nur so strotzt. Im Glas zeigt er beachtliche Beine, die sich in einem leicht sirupartigen Mundgefühl niederschlagen. Am Gaumen bietet dieser Gruner ein perfektes Gleichgewicht zwischen süß, salzig und säuerlich. Achten Sie auf pikante Noten von Limette, cremiger Butter, Mineralität, Geißblatt und einem Hauch von Haselnuss. Dieser Wein kann einige Zeit gelagert werden, und er wird Sie dafür belohnen. Kombinieren Sie ihn mit einem zarten Stück Kalbfleisch oder einer klassischen österreichischen Schweinswurst.

Preis: 21.98 € | Versand*: 0.00 €
FJ Gritsch Hochrain Gruner Veltliner Smaragd 2023 - 14.00 % vol
FJ Gritsch Hochrain Gruner Veltliner Smaragd 2023 - 14.00 % vol

FJ Gritsch Hochrain Gruner Veltliner Smaragd 2023

Preis: 29.45 € | Versand*: 0.00 €
Markus Huber Vision Organic Gruner Veltliner 2022 - 12.50 % vol
Markus Huber Vision Organic Gruner Veltliner 2022 - 12.50 % vol

Jetzt genießen oder bis zu 5 Jahre lagern. Kein Dekantieren notwendig. Markus Huber, Winzer in der 10. Generation in Südösterreich, hat dazu beigetragen, österreichische Weine auf die Weltbühne zu bringen. Aufgewachsen rund um Weinberg und Keller, entschloss er sich im Jahr 2000, das kleine 4-Hektar-Projekt seiner Eltern in einen echten Weinbetrieb umzuwandeln. Mit einer strikten Philosophie der Nachhaltigkeit und ohne Kompromisse im Weinberg oder im Keller werden Hubers Weinberge biologisch bewirtschaftet und das gesamte Weingut ist nach den Kriterien von "Nachhaltiges Österreich" zertifiziert. Der Grüne Veltliner, der als eine der wichtigsten Rebsorten Österreichs gilt, ist bekannt für seine knackige Säure, sein Steinobstprofil und seinen pfeffrigen Abgang. Der Vision Gruner Veltliner, der hauptsächlich auf Konglomerat- und Lössböden angebaut wird, wird von Hand sortiert, um nur die physiologisch reifen Trauben zu erhalten. Im Edelstahl vergoren und für weitere 3 Monate auf der Hefe im Tank belassen, zeigen die Gruner Veltliner von Markus Huber, warum sich viele Menschen in diese Sorte verlieben. Noten von gelbem Apfel, Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich und Honig füllen das Glas. Auch frische Birne mit einem Hauch von Pfeffer ist zu erkennen. Am Gaumen zeigt sich eine mineralische Knackigkeit mit salzigen Noten und einer spritzigen Säure, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Der perfekte Begleiter für heiße Tage, Picknicks und von Meeresfrüchten inspirierte Gerichte. Probieren Sie ihn zu Fisch, Salaten, frischem Obst und einer Vielzahl von Käsesorten.

Preis: 11.78 € | Versand*: 0.00 €
Bernhard Ott Fass 4 Gruner Veltliner 2023 - 12.50 % vol
Bernhard Ott Fass 4 Gruner Veltliner 2023 - 12.50 % vol

Lagerung bis zu 10 Jahre. Dekantieren ist nicht nötig. Das Weingut Bernhard Ott befindet sich in der Region Wagram in Österreich und erstreckt sich über 40 Hektar. Die Weinberge sind hauptsächlich mit Gruner Veltliner Trauben bepflanzt, aus denen Weine von ausgezeichneter Komplexität und gutem Alterungspotential erzeugt werden. Das Unternehmen, das ursprünglich 1889 gegründet wurde, wird heute von Bernhard Ott, der vierten Generation der Familie, geleitet, der das Ruder im jungen Alter von knapp über 20 Jahren übernommen hat. In den letzten 30 Jahren hat Bernhard Ott mit vielen Innovationen experimentiert und diese umgesetzt, nicht zuletzt mit der Umstellung auf eine biodynamische Bewirtschaftung. Die Trauben für den Gruner Veltliner werden von ca. 45 Jahre alten Rebstöcken, die auf Lössböden gepflanzt sind, in kleinen Parzellen rund um Spiegel und Rosenberg sorgfältig ausgewählt und dann separat vinifiziert. Ab 2019 werden auch Trauben aus der Weinregion Kamptal hinzugefügt. Grüner Veltliner Fass 4 ist der beliebteste Wein aus dem Weingut von Bernhard Ott und gilt auch als Referenzwein für das Komplexitätspotenzial dieser Rebsorte. Es ist ein eleganter Wein mit einem intensiven aromatischen Profil. In der Nase zeigen sich Noten von gelbem Apfel und Steinobst (vor allem Nektarinen), gefolgt von aromatischen Kräutern und Zitrusfrüchten. Am Gaumen ist er frisch, lebhaft und saftig mit einer kräftigen Säure. Der Abgang ist lang und erinnert an tropische Noten und Zitrusfrüchte. Er passt perfekt zur traditionellen österreichischen Küche.

Preis: 20.94 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.